Klaus-Jürgen Schielke
D - 88696 Owingen
copyright© klaus schielke
11 Ron Carter, "Golden Striker Trio"
Jazzfest Rottweil 2012
weiter <<< zur Galerie


Ausstellungen



Künstler


Festivals/Projekte



Lyrik & Jazz







Kontakt


Impressum


Home

ron-rw_titel


"Dear Miles"...

... war auch hier wieder der Titel des Konzertes. Wohl als Würdigung/Dankeschön für die fünfjährige Zusammenarbeit Carter's Mitte der 60er Jahre in der Band von Miles Davis.

Carters Credo, "der Bassist als Stütze der Gruppe ist verantworlich für Time, Rhythmus, Harmonik und Linien", wurde bei diesen Songs geradezu zelebriert. Ja, es war fast noch mehr. Seine "Kollegen" achteten hochsensibel auf das Vorgehen des "Meister" und wirkten oft schon zurückhaltend ihre Töne in den Vordergrung erklingen zu lassen.

Bei der Auswahl seiner Mitspieler hat Carter wieder auf hochtalentierte Musiker gesetzt. Noch aus der Swing- und R&B-Zeit stammte der sympatische Gitarist Russel Malone. Etwas zurückhaltender präsentierte sich sein Pianist Donald Vega.

Gleichwohl war dieses Konzert ein aussergewöhnliches Erlebnis. Mit wem sonst trifft man schon auf ein Jazztrio bei dem der Bassist so aus der "Mitte" heraus wirkt und die Klangfarben der Band sich zu bleibenden Erinnerungen mischen.

Band: Ron Carter - Bass
Donald Vega - Piano
Russel Malone - Gitarre