Klaus-Jürgen Schielke
D - 88696 Owingen
copyright© klaus schielke
11 70 Jahre Herbert Joos
Theaterhaus Stuttgart
weiter <<< zur Galerie


Ausstellungen



Künstler


Festivals/Projekte



Lyrik & Jazz







Kontakt


Impressum


Home

Titel H.Joos

Band: Herbert Joos (tp,flh), Wolfgang Puschnig (sax), Bernd Konrad (sax), Michel Godard (tu), Eric Bijon (acc), Frank Kuruc (g), Patrick Bebelaar(p) Patrice Heral (dr)



Fairy Tales:

Diese "Märchen" zu erfinden war für Herbert Joos eine Sache. Sie mit seinen Musikfreunden zu erzählen eine andere. Doch Musiker dieses Formats verstehen sich über Sprachgrenzen hinaus und finden sich immer wieder präzise auf achtel oder viertel Noten zusammen.

Gleichwohl konnte ich während der Probe einen Herbert Joos auch einmal anders erleben. Heuer zusätzlich als Komponist, der seine Ideen den Musikern erst einmal nahe bringen wollte.

Freude und Spaß untereinander blieben hier nicht aus. Dafür bürgten schon der agile Rhythmusgeber Patrice Heral (dr) als auch sein Kollege Wolfgang Puschnig am Saxophon.

Beim Geburtstagskonzert wurden die "Märchen" dann zelebriert. In verschiedensten Tempi, in "swing" und "free", im Duo bis Oktett - ein wahrhafter Schmaus für Ohr und Herz.

Zum Schluß sahen wir einen glücklichen Herbert Joos mit Blumenstrauß der den Dank des Publikums für sich und seine "Dream Band" gerne entgegennahm. So wie "Märchen" meist beginnen, konnten wir in diesem Falle zum Ende sagen, "es war (wieder) einmal" ein wunder-wunderschönes Konzert.