Klaus-Jürgen Schielke
D - 88696 Owingen
copyright© klaus schielke
11 Trio G. Bijma, J. van't Hof, H. Fickelscher
Theaterhaus Stuttgart
weiter <<< zur Galerie


Ausstellungen



Künstler


Festivals/Projekte



Lyrik & Jazz







Kontakt


Impressum


Home

Greetje & Jasper

Danger of Explosion:

Was für eine Überraschung war es doch, Greetje bei unserem Besuch im Theaterhaus Stuttgart an diesem Abend (30 Jahre Landes-Jugend-Jazzorchester BW) zusätzlich auf der Programmliste zu entdecken.

Und dann noch mit mit Jasper van't Hof (p) und Hans Fickelscher (perc) zusammen. Musiker, von denen ich bisher nur die Namen aus dem Jazzpodium kannte.

Ein Glück für uns, dass die Konzerte in den unterschiedlichen Sälen zeitverschoben stattfanden. So konnten wir uns von Bijmars mimischer Ausdruckskraft einfangen lassen, wo bei durch ihre fesselnde Bühnenpräsenz für uns die Musik ein weiteres Mal leider wieder etwas in den Hintergrund rückte.

Dieses galt nicht ganz für Ihren Percus-sionisten Hans Fickelscher. Vielleicht lag es auch daran, dass sie sich mehr an den Klangkörpern von Fickelscher bei ihrem Bühnenauftritt führen ließ. Er war es, der die Kontraste von ruhigen zu aufbrausenden Momenten fordergründig begleitete, ihre Schreie durch Gong und Becken unterstrich und die ruhigen Teile mit seinen Besen streichelnd begleitete oder ausklingen ließ.